Worte zum Tag

Hier finden Sie täglich wechselnd Zitate, Geschichten und Gedichte.

25. Juni

DIE GESCHICHTE VOM PRINZEN, DER JUNGFRAU UND DEM DRACHEN

Ein Prinz bricht durch Dornenhag
Sieben Jahre lang
Dass er den Drachen erschlag,
Dass ihn die Jungfrau empfang

Als er die Höhle erreicht,
Da lebt sie in Hunger und Schmutz
Und der Drache umschleicht
Sie voll Eigennutz

Der Prinz erklärt sie befreit
Was sie ein wenig verstimmt
Wie wenn der Drache sie heut
Nicht auf den Flug mitnimmt

Da muss der Prinz gesteh’n
Dass er nicht fliegen kann
Und eh er sich verseh’n
Kriecht der Drache heran

Sie schwankt zwischen fliegen und flieh’n
Er zertritt den Prinz ohn’ Acht
Und fliegt mit der Jungfrau dahin
Weit über Land und Nacht.

(Quelle unbekannt)